Skip to main content
OPS Online Post Service Nachsendeauftrag

OPS Online Post Service GmbH

Adresse
Torstraße 49
10119 Berlin

Nachsendeauftrag-Anbieter vergleichen?
Jetzt vergleichen

OPS Online Post Service GmbH // nachsenden.info

OPS Online Post Service GmbH, ein Tochterunternehmen des Werbekonzerns Ströer, ist ein unabhängiger Dienstleister (Drittanbieter) für Nachsendeaufträge aus Berlin, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Nachsendeaufträge für seine Kunden bei verschiedenen Post-Zustellern einzurichten und Zusatzleistungen zu einer festen Kostenpauschale (6 Monate ab 94 €) anzubieten. Abhängig vom Wohnort der Kunden und der dort tätigen Post-Zusteller werden neben dem Nachsendeauftrag der Deutschen Post auch Nachsendeaufträge bei ausgewählten regionalen Post-Zustellern gestellt. Laut Anbieter sind dies derzeit Post Modern, CITIPOST Hannover, Turbo POST und PIN MAIL.

Spar-Tipp der Redaktion von Nachsendeauftrag-Vergleich.de: Wenn Sie ausschließlich den Nachsendeauftrag der Deutschen Post (6 Monate ab 23,90 €) oder Ihres regionalen Post-Zustellers wünschen, so können Sie diesen auch einzeln beim Post-Zusteller beantragen. In der Regel ist dies kostengünstiger. Sind Sie sich nicht sicher, welchen Nachsendeauftrag Sie benötigen und wie Sie ihn beauftragen können? Dann informieren Sie sich über wichtigsten Angebote und ihre Gültigkeit im Nachsendeauftrag-Verzeichnis.

Sie sind bereits Kunde von OPS Online Post Service und möchten Ihren Nachsendeauftrag ändern, stornieren oder widerrufen, so informieren Sie sich bitte über die Möglichkeiten auf der Webseite des Anbieters. Erfahrungen und Bewertungen zum Anbieter finden Sie weiter unten.

Produktinformationen zum Drittanbieter OPS Online Post Service GmbH // nachsenden.info

Kosten für Ihren Nachsendeauftrag nach Laufzeiten

Laufzeiten 6 und 12 Monate
Kosten für Privatkunden

6 Monate: 94 €
12 Monate: 109 €

Kosten für Geschäftskunden

6 Monate: 104 €
12 Monate: 119 €


Leistungen des Nachsendeauftrag-Angebots

Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post Inklusive

Nachsendeauftrag bei regionalen Post-Zusteller

Voraussetzung beachten

Hinweis

Empfehlung

Inklusive
Nachsendeauftrag allein sinnvoll?
Nachsendung Ihrer Post an neue Adresse Inklusive
Nachsendung Ihrer Post bei Umzug ins Ausland Inklusive
Pakete & Päckchen (DHL) in Deutschland nachsenden lassen Inklusive
Adressaktualisierung Inklusive
Zusatzpersonen / Familienangehörige

Inklusive
Bis zu 5 Zusatzpersonen

Service und Zusatzleistungen

Support Inklusive
Adressprüfung Inklusive
Gutscheine und Vorteilscoupons Inklusive
Weitere Gutscheine und / oder Vorteile nach Online-Bestellabschluss

Inklusive

Umzugscheckliste / Umzugsratgeber Inklusive

Andere Anbieter


Kommentare

Achim Hannen 15. November 2022 um 17:04

leider muss ein Stern vergeben werden um dem Portal Rechnung zu tragen. Den Stern widerrufe ich hiermit!
Im Umzugstress, ach, den Nachsendeauftrag muss ich noch stellen, ist mir nicht aufgefallen, dass ich es mit einem Drittanbieter zu tun habe. Die Website passt sich so stilecht der Deutschen Post an, dass das nicht auffällt. Erst heute, mit der Bestätigung der Deutschen Post, geht mir auf, dass ich einer betrügerischen Website aufgesessen bin, da die von der Deutschen Post genannten Kosten nur einem Drittel der abgebuchten Summe entsprechen. Wer hilft hier, um die Verbraucher zu schützen?

Antworten

Alfred S. 1. September 2022 um 12:47

Keinen Stern verdient; Online Post Service ( OPS ) hat gar nichts mit Post zu tun, erweckt aber den Eindruck und gibt nur Auftrag weiter und kassiert 3-fach ;
Lagerservice hat nicht funktioniert; Fall für die Verbraucherschutzzentrale;
Finger weg !!!

Antworten

Eicker 12. Juli 2022 um 11:19

sehr fragwürdige Geschäftspraxis – auch von mir eigentlich kein Stern, denn:
die Namensgebung lässt den Kunden glauben, es sei ein Dienst der Post; bei der Internetsuche wird diese Adresse als erstes angezeigt!
Der Preis ist in meinem Fall fast dreimal so hoch wie bei der DP, Postlagerung hat nicht funktioniert, bei der Reklamation wurde ich unfreundlichst auf meine Dummheit verwiesen, selbst nicht beachtet zu haben, dass es sich hier nicht um einen Dienst der Deutschen Post handele. Eine Erstattung der Kosten erfolgt nicht, da OPS schließlich seine Dienstleistung (Weiterleitung an die DP) erbracht habe, also keine Verantwortung übernimmt. Die DP selbst erstattet, verbunden mit einer Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten, ihren Kostenbetrag. Konkrete Kostenrechnung: Die Lagerung der DP kostet 11,90 €, OPS stellte in Rechnung 31,99 €.
Also beim nächsten Mal :Finger weg von OPS! Über die Adresse http://www.deutschepost.de gehen!

Antworten

Annette Ohl 9. Februar 2022 um 12:25

Dass es teuer ist, hat man unterschrieben. Das ist zwar Abzocke aber sicher auch Konsumentenschuld. Genauere Recherche muss man sich angewöhnen. Aus Verbraucherschutzsicht interessant.
Dass die Nachsendung nicht funktioniert, ist eine andere Sache. Das Schlimmste aber ist, dass das Unternehmen sich vollkommen aus der Verantwortung zieht und der Ansicht ist, es sei für die korrekte Durchführung der Nachsendung nicht zuständig. Der Kunde muss selbst mit der Post (dem jeweils beauftragten Nachsender) in Kontakt treten, denn man sei nur für die „Beauftragung“ der Nachsendung zuständig:-) – das ist Bauernfängerei. Wirklich erstaunlich, dass das noch funktioniert. Tut es aber – PayPal Käuferschutz zieht nicht.

Antworten

Iris M 31. August 2021 um 16:17

sehr fragwürdig! – eigentlich KEIN Stern !!!!
Nennt sich POST-Auftragsservice hat aber nichts mit der Post zu tun! Leitet den Auftrag nur weiter an diese …
dafür zahlt man das Doppelte wie bei der Post direkt. Funktioniert etwas nicht, haben DIE damit nichts zu tun .. außerdem nicht sehr freundlich nachdem man reklamiert (weil es nicht funktioniert hat). Im anschließenden Schreiben ohne Namen (weder Anrede noch Absender).
Finger weg !!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*